Seit der Gründung 1995 zeichnet sich ABS FOOD durch sein Engagement aus, immer neue hochwertige und natürliche Rohstoffe zu identifizieren. Es ist eine ständige Suche, in deren Mittelpunkt die Aspekte Natürlichkeit und Sicherheit stehen.

Unsere Rohstoffe weisen höchste Qualität auf und stammen ausschließlich aus zertifizierten Lieferketten. Uns liegt besonders am Herzen, unseren Kunden Exzellenzprodukte anbieten zu dürfen, die international anerkannt und zertifiziert sind.

Qualität bedeutet für uns natürliche und hochwertige Rohstoffe zu vertreiben, die der Herstellung ökologischer, gesunder und nachhaltiger Produkte dienen sollen. Dies wird nicht nur von unseren Kunden anerkannt: zahlreiche Zertifizierungen bestätigen, dass ABS FOOD und seine Partner für die gesamte Lieferkette die strengsten Umwelt- und Lebensmittelstandards einhalten.

ABS FOOD analysiert alle eingehenden Chargen, überwacht die Merkmale der Produkte und die Leistung der Produzenten. Neben den Analysen akkreditierter externer Labore werden durch unser Labor auch interne Analyse durchgeführt. Seit 2017 ist unser Labor für glutenfreie Analysen eingehender Chargen zuständig, gemäß Verordnung (EU) Nr. 828/2014.

BRC Global Standard – Storage & Distribution (GSSD) legt die Anforderungen für die Lagerung, den Vertrieb und die Vermarktung auf der Großhandelsstufe von Zutaten, Halbfertigprodukten und Zusatzstoffen pflanzlichen Ursprungs fest. Der BRC Globale Standard für Lebensmittelsicherheit ist eines der operativen Instrumente für das Due Diligence System und für die Lieferantenauswahl in der Lebensmittelkette.

ABS FOOD hat sich für die Erhaltung der BRC-Zertifizierung stark eingesetzt, um die Qualität und Sicherheit der angebotenen Produkte zu bestätigen, die Zuverlässigkeit der gesamten Lieferkette zu erhöhen und das kontinuierliche Engagement des Unternehmens für Produktsicherheit, Qualität und Einhaltung der diesbezüglichen Vorschriften nachzuweisen.

FOODCHAIN ID (NON-GMO <0,1%) ist eine unabhängige Zertifizierungsstelle, die die Rückverfolgbarkeit der ganzen Lieferkette – von der Aussaat über den Anbau bis hin zur Auslieferung des Endprodukts – kontrolliert und gewährleistet. Im Laufe der Jahre haben gentechnisch veränderte Lebensmittel den Menschen Anlass zur Sorge und Bedenken gegeben. Verbraucher sind daher viel bewusster geworden und bevorzugen natürliche sowie Clean Label Produkte. Die strengen Kontrollen, die diese Zertifizierung vorsieht, verlangt eine vollständige Produktrückverfolgbarkeit und ein solides Überwachungssystem. Um Transparenz über Produkte und Lieferkette zu garantieren, hat ABS FOOD diese Zertifizierung für alle Produkte aus Soja erhalten.

UNI EN ISO 9001:2015 Internationaler Standard für Qualitätsmanagementsysteme (QMS) in Unternehmen. Es handelt sich um eine Reihe von Richtlinien, Prozessen und dokumentierten Verfahren, die die internen Vorschriften zur Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen aus einer LEAN-Perspektive feststellen, um die Effizienz und Produktivität zu verbessern. ABS FOOD hat sich für diese Zertifizierung entschieden, um seinen Kunden die Aufrechterhaltung und kontinuierliche Verbesserung der Qualität der Produkte und des Kundendienstes zu gewährleisten.

KOSHER: die Regeln, die die Ernährung religiöser Juden bestimmen. Die KosherZertifizierung wird nach einem Kontrollprozess durch einen Rabbiner erteilt, der sowohl die Zutaten als auch die Verarbeitungs- und Lagereinrichtungen kontrolliert. Diese strengen Vorschriften stellen einen Schutz für den Verbraucher dar und haben im Laufe der Zeit die KosherZertifizierung zu einer weltweit anerkannten Qualitätszertifizierung gemacht.

2018 wies der Kosher-Markt eine durchschnittliche Wachstumsrate von 11,6% pro Jahr auf. Aus diesem Grund beschloss ABS FOOD, sich für diesen Markt einzusetzen, der nicht nur Mitglieder der jüdischen Gemeinden einbezieht, sondern auch andere religiöse Gruppen oder Verbraucher, die sich vegan und vegetarisch ernähren

BIO-ZERTIFIZIERUNG: Für die ABS FOOD Produkte aus biologischer Landwirtschaft gilt die Konformitätsbescheinigung nach Reg. UE 2018/848 und Reg. UE 2021/11, die von der Q-Zertifizierungsstelle ausgestellt wird.

Damit wird dem Verbraucher gewährleistet, dass für alle Bio-Produkte die strengen Vorgaben der europäischen Verordnung zur ökologischen Landwirtschaft und der nationalen Rechtsvorschriften eingehalten werden.

Die EU ist nach den USA der weltweit größte Markt für Bio-Produkte. Aufgrund der wachsenden Nachfrage hat ABS FOOD diese Zertifizierung als Garantie für die angebotenen Produkte und deren Lieferkette erhalten wollen. Damit werden auch sichere und umweltfreundliche Herstellungsverfahren zur Erhaltung natürlicher Ressourcen garantiert.